Starthilfe für dein digitales Produkt

Ich unterstütze mit meiner Erfahrung Gründer*innen bei der Entwicklung von digitalen Produkten. Gründer*innen bekommen von mir eine klare Roadmap, eine Beschreibung der ersten Produktvision und eine Kostenabschätzung.

Sarah Berger
Sarah Berger

Erkennst du dich wieder?

Leidenschaft und Antrieb

Du brennst für deine Idee von einem digitalen Produkt?

Erstes Gedankengerüst

Du hast dir bereits ein Geschäftsmodell und Finanzierung überlegt?

Unsicherheit vor technischer Implementierung

Du bist dir unsicher, wie eine technische Implementierung deiner Idee aussehen kann?

Keine Budgetverschwendung

Du willst dein Budget nur für sinnvolle SW-Entwicklung nutzen?

In drei Schritten bist du bereit für die Entwicklung deines digitalen Produktes

Modul1_BusinessModel
Risiken & Hypothesen

Basierend auf deiner Produktvision arbeiten wir die Produktrisiken heraus.

Um die Risiken zu minimieren,  stellen Hypothesen auf. Wir nutzen Hypothesen, um mit quantitativen oder qualitativen Methoden aus Unsicherheiten Erkenntnisse abzuleiten.

Wir stellen einen Hypothesenvalidierungsplan auf. Das Ziel ist es, so viele Hypothesen wie möglich, mit so wenig Aufwand wie möglich zu evaluieren.

 

Technologieauswahl

Mithilfe deiner Produktidee und Vision erarbeiten wir eine Technologieempfehlung für dich. Bei der Technologieempfehlung achten wir auf Standardisierung und Erweiterbarkeit.

Alle empfohlenen Technologien haben wir selbst ausprobiert und Erfahrungen gesammelt.

Falls möglich empfehlen wir Technologien, mit geringerem Programmieraufwand. Du sollst so schnell wie möglich eine erste Version deines Produktes in den Händen halten.

 

Modul3_MVP
Roadmap & Kundenfeedback

Mit den Hypothesen und der Technologieauswahl erarbeiten wir eine Roadmap für dein Produkt.

Wir definieren eine Version deines Produktes. Mit dem sogenannten Minimum Viable Product (MVP) bist du in der Lage erstes Kundenfeedback zu erhalten.

Du bekommst eine konkrete Abschätzung der Softwareentwicklungskosten. Die Kosten für die Entwicklung und die folgenden Kosten sind enorm wichtig für deine Kalkulation.

 

Was kostet das und was bekomme ich dafür?

Digitale Starthilfe

Das Komplettpaket für dein digitales Produkt
899 netto
  • Dokumentierte Produktrisiken und Hypothesen
  • Technologieempfehlung und Roadmap
  • 3-4 Session á 2 Stunden IT-Beratung
  • Transparente Kostenabschätzung
  • Kompletter Preis wird mit Folgeprojekt verrechnet
  • Komplette zeitliche Flexibilität

Deine Ergebnisse

Warum können wir das?

Ich bin Sarah und ich habe in meiner Zeit in der IT-Branche schon ziemlich viel erlebt. Ich habe gleich zu Beginn meiner Laufbahn als Beraterin das Gespür für die Bedürfnisse meiner Kunden entwickelt. Später habe ich als Leiterin von Software-Entwicklungsteams verschiedene digitale Produkte auf den Markt gebracht.

Ich bin Wirtschaftsinformatikerin mit einem MBA in Entrepreneurship und Innovationsmanagement. Ich habe ein Gespür für Führung und bringe meine Teams auf Geschwindigkeit. Bei der Biberei geht es mir darum Kunden und Partnern zu vermitteln wie sie schnell und effektiv digitale Produkte entwickeln können.

Mir ist vor allem wichtig, dass nur Produkte entwickelt werden, welche einen Kundenmehrwert generieren. Ich habe zu viele schlechte Produkte gesehen und zu viele falsche Investitionsentscheidungen.

Ich bin noch unsicher und habe noch ein paar Fragen....

Wenn du dir unsicher bist, ob dieser Kurs der richtige für dich ist, dann sprich uns sehr gerne an. Wir wollen mit diesem Kurs dich und dein digitales Produkt weiterbringen. Schreib uns gerne eine E-Mail oder buch dir einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.

Tidio